Con-Tex Rechensysteme

Spiralsiebrechen SSS

Spiralsiebrechen SSS

Anwendung

Kompakte Rechenanlage für schmalere Gerinne bzw. kleinerer Kläranlagen.
Abtrennung und Entwässerung des Rechengutes in einem System.

Spiralsiebrechen SSS 1
Spiralsiebrechen SSS 2
Spiralsiebrechen SSS

Funktionsweise

Der Spiralsiebrechen SSS (Spiral Sieve Screen SSS) trennt, wäscht und entwässert Rechengut in einem Schritt. Eine rotierende Schnecke mit einer angeflanschten Bürste reinigt den Siebkorb. Erhältlich mit oder ohne integrierter Rechengutwaschpresse. Der Spiralsiebrechen kann entweder direkt im Betongerinne oder in einem freistehenden Container installiert werden. Durch die kompakte Bauweise eignet sich der Spiralsiebrechen vor allem für enge Gerinne und Installationen mit wenig beengten Platzverhältnissen.

Moderne Konstruktion aus robusten, zertifizierten Edelstahlmaterial.

  • Sicher, hygienisch und leicht zu öffnenden Zugangsklappen.
  • Abwurfhöhe 1000 - 5000 mm
  • Breite 200-500 mm
  • Lochdurchmesser 1-10 mm
  • Kapazität 10-200 l/s

Kontakt

Alle mit * markierten Felder werden benötigt um eine E-Mail zu senden.

Con-Tex GmbH
Watersolution
Einheitsstraße 22
57076 Siegen
+49 271 770 073 22
+49 271 770 073 24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Logo CrefoZert con tex gmbh
Wenn Sie auf den den Button klicken wird eine Verbindung zu Google aufgebaut. Eine Google Map Karte wird geladen.
Anfahrt zu Con-Tex GmbH
logo

Wasseraufbereitung mit System