Con-Tex Rechensysteme

Umlaufrechen

Umlaufrechen

Anwendung:

Grobe Vorreinigung von kommunalem oder industriellem Abwassers.

Umlaufrechen Bild 1
Umlaufrechen Bild 2
Umlaufrechen Bild 4
Umlaufrechen Bild 5
Umlaufrechnen Bild 6

Funktionsweise:

Fremdkörper werden an den parallel angeordneten Lamellen zurück gehalten und mittels Kämmen, welche über ein Förderband umlaufend um den Rechen rotieren, abtransportiert.

Vorteile:

  • hohe Reinigungseffektivität
  • Rechengut kann auch aus größeren Tiefen heraufgeholt werden
  • Vollautomatische Steuerung in Kombination mit nachgeschalteter Rechengutpresse
  • die verwendeten Lamellen sind außerordentlich beständig gegen Beschädigung, dies resultiert in einer sehr hohen Betriebssicherheit
  • unkomplizierte Installation, niedrige Investitionskosten
  • niedrige Betriebskosten

Systemoptionen:

  • Abmessungen gemäß geforderter Leistung
  • Rechenspaltmaß wählbar zwischen 3 und 10 mm
  • Neigungen des Transportbandes zwischen 60° oder 75°
  • frostsicheres Einhousing möglich
  • Bauform variabel nach Kundenwunsch

Kontakt

 
logo

Wasseraufbereitung mit System