Con-Tex Rechensysteme

grober Trommelfilter

Grober Trommelfilter

Anwendung:

Der Grobe Trommelfilter ist von der Trenngrenze (0,3 – 3 mm) her zwischen einem klassischem Rechen und der Mikrofiltration einzuordnen.

Die Trenngrenzen sind wählbar und es sind Systeme für Volumenströme von 3 – 150 l/s verfügbar, weswegen diese Systeme für eine große Anzahl an Applikationen interessant sind (Abwasserbehandlung, Prozesswasser, etc.) Insbesondere faserige Inhaltsstoffe, die zu Verzopfung neigen werden aufgrund der Funktionsweise hervorragend abgetrennt. Die Installation kann in einem Betonkanal oder einer Edelstahlwanne (über Geländeniveau) erfolgen.

Trommelfilter Bild 1
Trommelfilter Bild 2
Trommelfilter Bild 3
Trommelfilter Bild 4

Funktionsweise:

Das funktionale Kernstück der Anlage besteht aus einem zylindrischen Filterträger, auf dem das Filtermaterial in Form eines Edelstahllochsiebes aufgebracht ist.

Das zu klärende Wasser strömt von innen nach außen durch das Sieb wobei bei der Systemauswahl auf eine angepasst Strömungsgeschwindigkeit geachtet wird damit auch faserige Störstoffe quantitativ abgetrennt werden. Durch Rotation um eine starre Achse streicht die Filtertrommel an inneren Armen vorbei, welche die zurück gehaltenen Stoffe vom Filterkörper streichen und in eine Auffangrinne fallen lassen. In der Rinne befindet sich eine Transportspirale durch die das Rechengut aus dem System abtransportiert wird. Die Transportgeschwindigkeit wird an die Menge des zu fördernden Rechenguts angepasst.

Vorteile: 

  • Kontinuierliche Filtration
  • Automatische Steuerung der Filterreinigung durch integrierte Niveausteuerung
  • Abscheidung, Entwässerung und Pressung in einem Prozess
  • Abtrennen von Fremdkörpern ab einem Durchmesser von 0,1 mm.

Systemoptionen:

  • Sehr große Auswahl an Leistungsgrößen
  • Installation im Kanal oder in einer Wanne
  • Trenngrenzen von 0,1 – 3 mm wählbar
  • Filterreinigung durch das Filtrat im Gegenstromverfahren mittels Düsen
  • Rechengutpresse bei geeignetem Material möglich
  • Anpassung der Schüttrinne an die Kundenanforderungen

Kontakt

 
logo

Wasseraufbereitung mit System