Con-Tex Rechensysteme

Lamellenspiralrechen

Lamellenspiralrechen

Anwendung:

Mittelrechen zur Vorklärung von kommunalem und sonstigem Abwasser, der Zulauf kann über Schwerkraft oder Pumpen erfolgen.

Funktionsweise:

Das Abwasser durchströmt ein bewegliches Rechensieb, das motorgetrieben um eine Welle rotiert. Das auf der Rechentrommel zurückgehaltene Rechengut wird durch einen feststehenden Kamm zusammengeschoben und abtransportiert.

 Vorteile:

  • besonders geeignet bei beengten Platzverhältnissen
  • für mittelgroße bis große Anlagen geeignet
  • einfache Wartung und lange Lebensdauer
  • zuverlässige automatische Reinigung der Filterdurchlässe
  • integrierter Notüberlauf

 

Systemoptionen: 

  • Rechenspaltmaß wählbar zwischen 3, 6, 8 oder 10 mm
  • Einbau in Kanal oder Wanne mit Anschluss an Rohrleitung
  • Integration einer Rechengutpresse optional

Kontakt

Alle mit * markierten Felder werden benötigt um eine E-Mail zu senden.

Con-Tex GmbH
Watersolution
Einheitsstraße 22
57076 Siegen
+49 271 770 073 22
+49 271 770 073 24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Logo CrefoZert con tex gmbh
Wenn Sie auf den den Button klicken wird eine Verbindung zu Google aufgebaut. Eine Google Map Karte wird geladen.
Anfahrt zu Con-Tex GmbH
logo

Wasseraufbereitung mit System