CON-TEX Kompaktanlagen

Sandwäscher

Sandwäscher

Anwendung:

Einsatz in Kläranlagen, Papier- Zellstoff oder Holz verarbeitenden Werken, Prozesswässer in industriellen Anlagen mit Verunreinigungen, die ein hohe Dichte aufweisen und nicht zu groß sind.
Sandabscheider finden Verwendung in der Abwasseraufbereitung und in Prozesswasserbehandlung in den Segmenten Gemüse- und Obstverarbeitung, Gießereien, Bergbau, Recycling und vielen mehr.

Sandwäscher Bild 1
Sandwäscher Bild 2
Sandwäscher Bild 3

Funktionsweise:

Der Sandabscheider kann kontinuierlich mit Wasser beschickt werden. Sand und andere Fremdkörper mit einer hohen Dichte setzen sich im integrierten Behälter ab und werden mittels einer Schnecke dem Vorlagebehälter entnommen. Die Förderspirale transportiert das Sediment automatisch ab und wirft das Material aus.

 Vorteile:

  • Im optimalen Betriebszustand können Sandkörner ab 0,2 mm Korngröße entfernt werden.
  • Hydraulisch optimierte Konstruktion verhindert Kurzschlussströme und arbeitet daher sehr effektiv
  • integrierte Sandwäsche mit Filtrat
  • vollautomatischer Betrieb

Systemoptionen: 

  • Drei Systemgrößen für Durchflüsse von 15, 20 oder 30 l/s
  • System kann frostsicher gedämmt werden
  • automatische Regelung

Kontakt

Alle mit * markierten Felder werden benötigt um eine E-Mail zu senden.

Con-Tex GmbH
Watersolution
Einheitsstraße 22
57076 Siegen
+49 271 770 073 22
+49 271 770 073 24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Logo CrefoZert con tex gmbh
Wenn Sie auf den den Button klicken wird eine Verbindung zu Google aufgebaut. Eine Google Map Karte wird geladen.
Anfahrt zu Con-Tex GmbH
logo

Wasseraufbereitung mit System