CON-TEX Kompaktanlagen

Sandwäscher

Sandwäscher

Anwendung:

Einsatz in Kläranlagen, Papier- Zellstoff oder Holz verarbeitenden Werken, Prozesswässer in industriellen Anlagen mit Verunreinigungen, die ein hohe Dichte aufweisen und nicht zu groß sind.
Sandabscheider finden Verwendung in der Abwasseraufbereitung und in Prozesswasserbehandlung in den Segmenten Gemüse- und Obstverarbeitung, Gießereien, Bergbau, Recycling und vielen mehr.

Sandwäscher Bild 1
Sandwäscher Bild 2
Sandwäscher Bild 3

Funktionsweise:

Der Sandabscheider kann kontinuierlich mit Wasser beschickt werden. Sand und andere Fremdkörper mit einer hohen Dichte setzen sich im integrierten Behälter ab und werden mittels einer Schnecke dem Vorlagebehälter entnommen. Die Förderspirale transportiert das Sediment automatisch ab und wirft das Material aus.

 Vorteile:

  • Im optimalen Betriebszustand können Sandkörner ab 0,2 mm Korngröße entfernt werden.
  • Hydraulisch optimierte Konstruktion verhindert Kurzschlussströme und arbeitet daher sehr effektiv
  • integrierte Sandwäsche mit Filtrat
  • vollautomatischer Betrieb

Systemoptionen: 

  • Drei Systemgrößen für Durchflüsse von 15, 20 oder 30 l/s
  • System kann frostsicher gedämmt werden
  • automatische Regelung

Kontakt

 
logo

Wasseraufbereitung mit System